Stammtisch Köln Merheim/Neubrück


Der Stammtisch ist zuständig für den Kölner Osten mit den zugeordnete PLZ: 51103, 51107 und 51109 
und ist der älteste Stammtisch unserer Kameradschaft. Auch Frauen sind willkommen. 

 

Ansprechpartner: 

Hauptmann a. D.
Udo Daehne

Tel: 0221 / 890 8381

 

   

Treffen:

jeden 3. Dienstag im Monat um 17:30 Uhr

Bitte folgende Änderung beachten:
  • streiche 21.08. / setze 08.08.
     

  • streiche 05.09. / setze 18.09.
     

 

 

Ort:

Restaurant "Haus Baumgarten"
Kratzweg 6 (gegenüber Eingang Kalker Friedhof)

51109 Köln-Merheim 

 

Web-Seite: http://www.haus-baumgarten.com/

 

Am 06.12.2017 feierten wir den 400sten Stammtisch!

Hier geht's zum Bericht!


 

Haus Baumgarten

Anfahrt:

KVB Linie 1 bis Haltestelle "Kalker Friedhof". Von dort ca. 200 Meter Richtung Kalker Friedhof. 

 

Dieser Stammtisch feiert jeden Sommer ein sog. "Sommerfest" mit Damen und einem gemeinsamen Abendessen.

Im Dezember findet der letzte Stammtisch des Jahres als "Weihnachtsstammtisch" mit einem gemeinsamen Essen statt. Auch an diesem Stammtisch nehmen unsere Damen teil. 


Aktuelles, Aktivitäten und Veranstaltungen

Die Chronik des Stammtisch „ Merheim/Neubrück „

Gegründet wurde der Stammtisch unter dem Namen „ Stammtisch der 91er „ im September 1984 durch Otl a.D. Salzmann. Die Zahl 91 bezog sich auf die Stadtteile Merheim und Neubrück, die damals postalisch als „ Köln 91 „ bezeichnet wurden. OTL a.D. Salzmann leitete den Stammtisch vom 11.September 1984 bis zum Dezember 1989. Am 01. April 1994 verstarb er.

Im Januar 1990 übernahm Oberst a.D. Meißner die Leitung des Stammtisches. Aufgrund einer schweren Erkrankung konnte er den Stammtisch nur bis zum 11. Februar 1997 leiten ( 150. Stammtisch ). Bei diesem Stammtischtreffen wurde der Stammtisch nach den Stadtteilen umbenannt und heißt fortan „ Stammtisch Merheim/Neubrück „. Oberst a.D. Meißner verstarb im Sommer 1997.

Vom 11. März 1997 ( 151. Stammtisch ) bis zum 07. April 1998 ( 164. Stammtisch ) betreute Hauptmann a.D. Daehne, Beisitzer im Vorstand der ERH Köln, diesen Stammtisch da kein „ Stammtischvater „ zur Verfügung stand. Am 12. Mai 1998 ( 168. Stammtisch ) übernahm Oberstleutnant a.D. Jeske die Leitung des Stammtisches. Er verzog im Dezember 2000 nach Berlin.

Bei der Verabschiedung von Oberstleutnant a.D. Jeske am 07. Dezember 2000 ( 196. Stammtisch ) wurde die Leitung des Stammtisches an Hauptmann a.D. Daehne übergeben. Er leitet den Stammtisch noch heute.

Bericht zum ausdrucken


Aktivitäten