Stammtisch Ehrenfeld


Weihnachtsfeier am 6. Dezember 2016 im Hotel Triton, Aachener Straße 1128

Ich finde es schön, dass heute wieder eine so große Anzahl Mitglieder mit Begleitung zur Weihnachtsfeier des Stammtisches Ehrenfeld erschienen sind.
Als Gäste darf ich
den stv. Vorsitzenden ERH-Köln, OStFw a.D. Peter Müller mit Gattin  und Frau Szostak vom VdS begrüßen. Außerdem begrüße ich den Vorsitzenden unsere Kameradschaft, Hauptmann a. D. Udo Kloos mit Gemahlin.

Nachlese von 2016

In 24 Tagen ist das Jahr 2016 fast vorbei und 2017 steht vor der Tür. Was bleibt von 2016 in Erinnerung und was ist mit den guten Vorsätzen aus 2016.

Aus Sicht des Stammtisches Ehrenfeld haben wir in 2016 eine recht hohe Zahl an Teilnehmern gehabt. Im Durchschnitt waren es 15,5 Personen pro Stammtisch.

Wir haben am 02.08.2016 ein Sommerfest/Regenfest veranstaltet und am  11.10.2016 ein bayrisches Frühstück jeweils in der Lüttich-Kaserne. Beide Veranstaltungen waren gut besucht und als Feedback auch als gelungen beurteilt worden.

Außerhalb des Stammtisches war 2016 ein ereignisreiches Jahr, in Deutschland aber auch in der der Welt. Ein wenig besorgt bin ich über die Art und Weise, das Leute mit wissentlichen Lügen und Falschaussagen an die Macht kommen oder diese Ausüben. Dies halte ich für eine Entwicklung, die sehr bedenklich ist.

Ich möchte hier nicht über Politik sprechen, aber mir ist in diesem Zusammenhang eine kleine Weisheit, die nicht von mir stammt, in die Hände gefallen. Vielleicht können wir alle davon etwas für 2017 mitnehmen.

Ein Gebet eines Pfarrers von St. Lamberti in der Stadt Münster von 1883
 

Herr, setze dem Überfluss Grenzen,
und lasse die Grenzen überflüssig werden.

Lasse die Leute kein falsches Geld machen
und auch Geld keine falsche Leute.

Nimm den Ehefrauen das letzte Wort
und erinnere die Ehemänner an Ihr erstes.

Schenke unseren Freunden mehr Wahrheit
und der Wahrheit mehr Freunde.

Gib den Regierenden ein besseres Deutschland
und den Deutschen eine bessere Regierung.

Herr sorge dafür, dass wir alle in den Himmel kommen
Aber nicht sofort.

Ich finde, dass in diesem Gebet von 1883 vieles enthalten ist, worüber man mal nachdenken sollte; ich finde dieses Gebet  ist heute noch aktueller als 1883.

 

In diesem Sinne wünschen ich Ihnen und Ihrer Familien alles Gute

Frohe Weihnachten und ein gesundes glückliches Neues Jahr

Und dass alles, was Sie sich wünschen, für 2017 in Erfüllung gehen werde.

Ihr

Wolfgang Everschor

 

 Erster Stammtisch 2017  ist der 03.01.2017

 

Das Weihnachtsfest 2016 war mit 34 Personen gut besucht. In vorweihnachtlicher Stimmung genossen wir das gute Essen und feierten gemeinsam bis in die Abendstunden.

Fotos: Ingrid Everschor

Fotos: JoAchim Hentschel