am 04. Oktober 2022 feierte der Stammtisch Köln Ehrenfeld den 450sten Stammtisch seit seiner Gründung am April 1985. Und das ausgerechnet ohne den Stammtischvater Wolfgang Everschor, der mit dem Corona-Virus das Haus hüten musste. Da wir uns jedoch einen Stellvertreter leisten, eröffnete Hans-Jürgen Spreitzer das Stammtischtreffen in unserem Stammlokal "Hemmer". Diesmal waren wir gesundheitsbedingt nur 7 Männer anwesend.

Ausführlich und für jeden verständlich erläuterte Spreitzer die nächsten Treffen - mit der Besonderheit, dass das Treffen auf Grund des Feiertages im November am 8ten stattfindet. Auch auf die Weihnachtsfeier mit unseren Damen am 6. Dezember um 13 Uhr wurde hingewiesen. Everschor und Hentschel werden allen Mitgliedern des Stammtisches eine schriftliche Einladung zukommen lassen.

Spreitzer sprach noch die Geburtstage des vergangenen Monats an. Manfred Kümmerle feierte am am 12. September seinen 85sten Geburtstag, Rudolf Mitschke, der krankheitsbedingt fehlte, wurde am 20. September 84 Jahre jung. Wir gedachtem mit einem Schluck Kölsch unseren Erkrankten und wünschten Allen Gute Besserung und gratulierten dem 85zig-Jähringen mit einem Dreifach Hipp Hipp Hurra (natürlich mit einem vollen Glas Kölsch).

Spreitzer wies noch auf die anstehende Mitgliederversammlung am 22. Oktober hin und legte allen nochmals die Nutzung der Homepage ans Herz.

Nach diesem offiziellen Teil ging es über in den gemütlichen Teil. Wir schwelgten in alten Erinnerungen und hatten viel Spaß.

 

Text und nicht auf den Fotos: Joachim Hentschel

zum vergrößern Foto anklicken!

 


| zur Startseite KERH | zur Startseite Stammtisch Ehrenfeld |