Radlergruppe - Die Wiederbelebung


Am 29.06.19 trafen sich die Interessenten am Bahnhof in Köln Sürth, um die Fahrradgruppe erneut entstehen zu lassen.

Geplant war eine Runde am Rhein entlang bis Hersel und dann über die Felder zurück über Brühl zum Bahnhof nach Sürth; es sollten ca. 46 Kilometer werden.

Als Ergebnis lässt sich festhalten, es war ein rundum gelungener Neustart. Alle sind wohlbehalten am Ziel angekommen und hungrig auf weitere „Taten“. Trotz der Hitze, ca. 31 Grad, bestand der Wunsch aller Teilnehmer, die Tour etwas auszudehnen, um in Walberberg die beiden Burgen anzuschauen. Somit kamen wir insgesamt auf eine Strecke von 59,1 Km. 

 

Hier begann und endete die Tour:
Parkplatz gegenüber dem S-Bahnhof KÖLN-SÜRTH

(siehe hier auch Google Maps)

 

 

 

Weitere Touren sind für den Herbst geplant, vielleicht gibt es ja nach dem erfolgreichen Start doch noch den einen oder anderen, der zu uns stoßen möchte. Bitte gebt dann eure Erreichbarkeit an folgende Telefonnummer weiter:

02235 – 7104916

oder per Mail:

hans.juergen.spreitzer@gmail.com

 

 

 
weitere Schnappschüsse:

Fotos: H.-J. Spreitzer / I. Spreitzer

 

| nach oben | zur Startseite |