Schlagzeilen / Kurz-Info's

(Die Seite wird täglich bearbeitet; deshalb bitte immer 'aktualisieren' oder 'F5' drücken oder Tasten 'Strg + R' oder mit rechter Maustaste 'Frame neu laden')

Alle Inhalte, insbesondere Texte und Fotos, sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur im Rahmen der gewöhnlichen Nutzung des Angebots vervielfältigt, verbreitet oder sonst genutzt werden.

 

Information des Vorstandes KERH Köln

Liebe Mitglieder,

leider zwingt uns die Coronalage auch weiterhin auf einen Verzicht von Veranstaltungen unserer KERH.
Zum jetzigen Zeitpunkt  planen wir ab September 2020 unsere Aktivitäten aufzunehmen ( wenn es rechtlich möglich ist und  unter Beachtung der Coronaschutzmassnahmen ) und hoffen , dann wie gewohnt unsere Veranstaltungen durchführen zu können.
Die Verantwortlichen der Aktivgruppen und Stammtische unserer KERH Köln werden gebeten, dann zeitgerecht auf unserer WebSeite  ( Ansprechpartner SF a.D. Joachim Hentschel ) auf geplante Veranstaltungen /Treffen hinzuweisen. 

Der geschäftsführende Vorstand wünscht EUCH eine schöne Sommerzeit und einen angenehmen Urlaub.

Bleibt gesund und munter!

Achim Dunker
Oberstabsfeldwebel a.D.
Vorsitzender 

 

 

 

Auf dem Weg zu euch/Ihnen ist der
Rundbrief 1 + 2 /2020

Der Rundbrief kann hier gelesen werden!

 

Wir trauern!

Es verstarb am 26.06.2020 Herr Stabsfeldwebel a.D. Gregor Richter.

 

Liebe Kameraden des Stammtisches Köln-Ehrenfeld!

Wir haben euch per E-Mail oder Telefonanruf bereits mitgeteilt, dass das Sommerfest verschoben wird. Auch der Stammtisch im August wird nicht stattfinden. Ich melde mich aber rechtzeitig per E-Mail oder mit einem persönlichen Anruf bei euch, wenn ich weiß, wie, wo und wann wir uns wieder Treffen können.

"Passt auf euch und eure Familien auf und bleibt alle Gesund!"

Wolfgang Everschor
Hauptmann a.D.
Stammtischvater



Liebe Damen des Frauentreffs,

leider dürfen wir uns immer noch nicht treffen. Ich hoffe das es euch allen gut geht und wir uns ganz bald alle wiedersehen. 

Wenn es soweit ist das wir uns treffen dürfen, werde ich euch alle telefonisch informieren

Bis dahin bleibt mir bitte alle gesund und munter!

Eure Anke
Leiterin Frauentreff
 


 

Der Stammtisch Köln-Süd berichtet von der ersten Corona-Zwischenrunde:


Wir rufen an!


Gut beschützt!

   

 

Liebe Kameraden des Stammtisches Köln-Brück/Merheim.

Der Stammtisch am 21.07. fällt aus. Auch der am 26.08. geplante Sommerstammtisch mit Damen findet ebenfalls nicht statt.


Der Stammtisch am 22.09. sowie die Stammtische im Oktober und November können sicherlich stattfinden. Ebenso der Weihnachtsstammtisch mit Damen am 08.12.

Alle Mitglieder und die Damen werden von mir aber noch persönlich informiert.

Bis bald
Udo Daehne

 

 

Ich jläuve, et jeit bald los.

Quelle: Bierlexikon
(www.https://www.ff-stadtfuehrungen.koeln)
 

   


Beihilfe: neue Vordrucke und Änderung der App

Das BVA hat die Beihilfevordrucke angepasst und deutlich „eingedampft“. Wir verzichten hier bewusst auf Übersendung der Vordrucke; diese sind mit diesem Link auf der Homepage des BVA abrufbar. Gleichzeitig wird eine Ausfüllhilfe angeboten, die sich dort ebenfalls findet.

Weitergehende Infos zum Thema Beihilfe können HIER aufgerufen werden.

Auch die App wurde angepasst. Wer diese nutzt/ nutzen möchte, findet alles weitere dazu ebenfalls auf den Seiten des BVA – und eben unter diesem Link zur App.

 


Neufassung Org- Weisung Teile I - VI

Der Bundesvorstand hat gestern in seiner Sitzung die Org- Weisung Teile I – VI in Kraft gesetzt. Sie wurden auch im internen Bereich der Homepage DBwV (Gruppen – Mandatsträger im DBwV – Dateien -101 Org- Weisung – Org-Weisung 2020) hinterlegt und können über diesen Link erreicht werden.

(nur für Mandatsträger - Anmeldung Voraussetzung)

 

 

   


Sehr geehrte Mitglieder,

gestern war ein emotionaler Tag für unseren Landesverband.
Der lang vorbereitete Plan zum Wechsel an der Landesspitze wurde durch den Rücktritt unseres langjähriger Vorsitzenden Oberstleutnant a.D. Thomas Sohst auf der Landesvorstandssitzung in EITORF vollzogen.
Ich Oberstleutnant Lutz Meier habe als Stellvertreter wie geplant und vorbereitet ,gemäß unserer Satzung, das Amt des Landesvorsitzenden übernommen. Gleichzeitig wurde der neue Stellvertreter Stabsfeldwebel Volker Keil einstimmig vom Landesvorstand gewählt.
Unser Thomas wurde in einer würdigen Veranstaltung am gestrigen Abend vom Bundesvorsitzenden, dem Bundesvorstand, dem Landesvorstand, den Ehrenmitgliedern und einigen geladenen Gästen verabschiedet. Oberstleutnant a.D. Thomas Sohst wurde für seine langjährige erfolgreiche Mandatsträgertätigkeit durch den Bundesvorsitzenden zum Ehrenmitglied in unserem Verband geehrt.
Nun bin ich Oberstleutnant Lutz Meier Euer/Ihr neuer Landesvorsitzender und freue mich auf meine neue Aufgabe in unserem Verband. Meine Vorstellung erfolgt im folgenden Monatswort im nächsten Monatswort in unserem Magazin und die des neuen Stellvertreters im August.
Ein Bericht zur Übergabe erfolgt in Kürze online.
Ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit nach den bewährten Maximen
FÜR UNSERE MITGLIEDER –
WIR ALLE SIND DBWV –
GESTALTEN STATT VERWALTEN
Ich bin stolz Ihr neuer Landesvorsitzender zu sein.

Mit kameradschaftlichen Grüßen

Oberstleutnant Lutz Meier

 

 

Oberstleutnant Lutz Meier
Vorsitzender im Landesverband West
[seit 24.06.2020]
Foto: DBwV

 

 
 


Stellvertreter des Landesvorsitzenden
Stabsfeldwebel Volker Keil

Foto: DBwV

 

   


Abschrift einer E-Mail von Thomas Sohst am 24. Juni 2020 um 01:13 Uhr
 

Verehrte Kameradinnen und Kameraden
Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

ich möchte an dem Tag, an dem ich das Mandat nach 13 Jahre übergebe, Ihnen/Euch noch einmal Grüße übermitteln.
Habt noch einmal Nachsicht mit mir – aber es ist ein emotionaler Tag und ich war und bin ein Mensch, der seine Gefühle am besten aufschreibt.

Ich war gerne Vorsitzender des Landesverbandes West bis auf den letzten Tag.
Ich bitte meinen Nachfolger zu unterstützen, damit wir gemeinsam froh in die Zukunft dieses Landesverbandes schauen können.

Ich melde mich ab.

Frohes Schaffen – Gutes Gelingen – und vor allem: bleiben Sie gesund!

… bis wir uns einmal wiedersehen …

Gruß
Thomas Sohst
Landesvorsitzender

 


Oberstleutnant a.D. Thomas Sohst

Ehrenmitglied im DBwV

Foto: DBwV
 

   

 

Änderungen der persönlichen Daten selber online einstellen.

 

Alle Mitglieder sind aufgefordert, sich in der Cummunity des DBwV anzumelden und dort die Änderungen online zu erfassen. Das geht am schnellsten und am sichersten.

In der Juni-Ausgabe des Magazins weisen wir mit einer Info darauf hin!

 

Bei Problemen, die in der Handhabung des Portals auftauchen, hilft Ihnen das Service-Center gerne weiter.

-> zur näheren Erläuterung siehe auch hier


Quelle: DBwV

   

 

Poesie im Alltag - Gedichte - kurz und knapp - von Wolf-Dieter Zimmermann

Seit dem 9. April 2020 (Gründonnerstag) erfreut uns Wolf-Dieter mit einem täglichen Gedicht(chen).

   

 

Straßenfest im Heidekaul  verschoben ins nächste Jahr

 

 

VERSCHOBEN !

 

   
 

Schon wieder einer weg!

Am 05. März fand eine Vorstandssitzung der Standortkameradschaft Köln in der Lüttich-Kaserne statt. Da sich der Vorsitzende, Oberst Andreas Bruckner, in einer Reha-Maßnahme befindet - alles Gute von hier aus - leitetet  der Stellvertreter, Hauptmann a.D. Andreas Wulf, zum letzen Mal die Sitzung. Nach Abarbeitung der Tagesordnung ergriff der Bezirksvorsitzende, Hauptmann a.D. Volker Jung, nochmals das Wort und verabschiedete Andreas Wulf aus dem Kreis der Standortkameradschaft.

Andreas verlässt die Millionenmetropole Köln und zieht in den Norden Deutschlands.
Viele Jahre lang war Wulf als Personalrat in der Lüttich-Kaserne, in der Standortkameradschaft, als Beisitzer in unserer Kameradschaft ERH und als Verantwortlicher der Arbeitsgruppe Heidekaul für Nachbarn und Kameraden da.

Herzlichen Dank für Deine Arbeit und wir wünschen Dir und Deiner Gemahlin alles Gute für die Zukunft!

 


Volker Jung (li) u. Andreas Wulf
   

 

Die Standortkameradschaft

Wenn wir uns irgentwann wieder versammeln dürfen, organisiert die Standortkameradschaft Köln (StOKa Köln) eine Standortversammlung. Hier treffen sich alle Mandatsträger aus Köln (außer Köln-Wahn) und wählen die Zusammensetzung des Vorstandes der StOKa, der aus den folgenden Einheiten besteht:

Rückblick:
Am 17.05.2018 wurde in der Standortversammlung der Vorstand der Standortkameradschaft gewählt:

  • Vorsitzender: Oberst Andreas Bruckner
  • stellv. Vorsitzender: Hauptmann a.D. Andreas Wulf (tritt nicht mehr zur Wahl an, derzeit vakant)
  • Schriftführer: Stabsfeldwebel Gerhard Strömer
  • Kassenverwalter: Stabsfeldwebel Gerhard Krämer

-> hier Fotos des Vorstandes auf der Homepage ansehen

 

U. a. stellt die Kameradschaft ERH hierzu Beisitzer zur Wahl:

  • Oberstabsfeldwebel a.D. Achim Dunker = als Vorsitzender der KERH ist er ein "geborenes" Mitglied"

Als Beisitzer stellen sich zur Verfügung:

  1. Oberstabsfeldwebel a.D. Franz-Peter Müller
  2. Oberstleutnant d.R. Max-Peter Hornemann
  3. Stabshauptmann a.D. Rainer Ebrecht
  4. Hauptmann a.D. Wolfgang Everschor
  5. Stabsfeldwebel a.D. Joachim Hentschel 
  6. Oberstleutnant a.D. Hans-Jürgen Spreitzer

Achim Dunker Franz-Peter Müller Max-Peter Hornemann
Rainer Ebrecht Wolfgang Everschor Joachim Hentschel
Hans-Jürgen Spreitzer

 


 


 

 

 

 

 

-> Fotos des geschäftsführenden Vorstandes der K ERH Köln
-> Fotos der
Beisitzer (erweiterter Vorstand) der K ERH Köln

 

 


| nach oben |