nächste Veranstaltung: 31.08.2018, 9 - 13 Uhr: Senioreninformationstag im Kölner Süden

Herzlich Willkommen / Schlagzeilen

(bitte Seite immer 'aktualisieren' oder 'F5' drücken oder Tasten 'Strg + R' oder mit rechter Maustaste 'Frame neu laden')

Alle Inhalte, insbesondere die Texte und Bilder, sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur im Rahmen der gewöhnlichen Nutzung des Angebots vervielfältigt, verbreitet oder sonst genutzt werden.


  Bericht und Fotos vom Sommer-(grill)fest 2018


Am 16.08.2018 haben Vertreter des Vorstandes der Kameradschaft Ehemalige, Reservisten und Hinterbliebene (ERH) Köln
eine Einladung des Kölner Bürgermeisters Dr. Ralf Heinen (SPD) ins Historische Rathaus wahrgenommen.

Hier ein Link zur Pressemitteilung der StOKa Köln:


EILT: Online-Petition:  Fehlende Planstellen in der Bundeswehr für Soldaten und Beamte    

 

wir kennen dieses "Phänomen" unmittelbar oder mittelbar, waren selbst schon betroffen oder kennen mindestens einen (meist auch mehrere),
dem dieses Los widerfahren ist.
Deshalb unterstützt diese Petition und zeichnet mit.

Es funktioniert einfach und schnell, es dient einer wirklich guten Sache.

Und nur wenn wir die 50.000 Mitzeichnungen erreichen, befasst sich das Parlament mit dieser Thematik. Die Mitzeichnungsfrist endet am 23.08.2018, also auf geht's.

 


Die Direktabrechnung kommt!

Berlin. Am 24. Juli trat die Achte Verordnung zur Änderung der Verordnung über die Gewährung von
Beihilfe in Krankheits-, Pflege- und Geburtsfällen (Bundesbeihilfeverordnung - BBhV) in Kraft – und bringt deutliche Verbesserungen.

 

Senioreninformationstag im Kölner Süden

Am Freitag, den 31.08.2018, findet von 9 - 13 Uhr auf dem Maternusplatz in Köln Rodenkirchen der 5. Senioreninformationstag statt, dieses Jahr unter dem Motto „Älter werden, na und?" .

An diesem Tag werden alle Interessierten umfassend über Angebote, Einrichtungen und Dienstleistungen für Senioren in dem Stadtbezirk Rhodenkirchen informiert. Zusätzlich zu den Informationen wird ein Rahmenprogramm mit Vorträgen und Unterhaltung geboten. In Themenpavillons können sich die verschiedenen Dienstleister gebührenfrei präsentieren.

  hier klicken!

Quelle: Caritasverband / Elisabeth Frey



Ab 24. März 2018 wurden wir von Ihnen/euch gewählt. Das Team ist für Sie/euch immer ansprechbar. Hier geht's zu den Kontaktdaten.

Frau Karin Hemmersbach

v. l.: Joachim Hentschel, Achim Dunker, Eckhard Tschirner, Max-Peter Hornemann, Johannes "Hans-Bert" Hemmersbach, Norbert Gerdes,
Rainer Ebrecht, Franz-Peter Müller, Wolf-Dieter Zimmermann, Udo Daehne, Udo Kloos, Andreas Wulf, Wolfgang Everschor

Am 25.07.2018 wurde die Beisitzerin Frau Karin Hemmersbach (kleines Bild) in den Vorstand gewählt.
Sie übernimmt die Aufgabe als Ansprechpartnerin für unseren weiblichen Mitglieder der ERH. [siehe auch erw. Vorstand]
 

Sollten Sie Anregungen und Fragen haben, so wenden Sie sich bitte an den Vorstand. 

Denken Sie aber immer daran, dass die Vorstandsarbeit immer nur so gut oder schlecht ist, wie die Aktivität der Mitglieder! 

 

Die Kameradschaft ERH stellt sich vor. mehr


Die Standortversammlung Köln bestätigte am 17.05.2018 Oberst Andreas Bruckner als Vorsitzenden der Standortkameradschaft Köln (StOKa Köln) und Hauptmann a.D. Andreas Wulf als seinen Stellvertreter.

Aus unserer K ERH wurden folgende Beisitzer in den Vorstand der StOKa Köln gewählt:

Als "geborenes Mitglied" ist Oberstabsfeldwebel a.D. Achim Dunker automatisch Mitglied im Vorstand der StOKa.


| nach oben |