Frauentreff 'KKK'


 

Eine Stadtführung in Colonia

Am 17.4.19 trafen sich 19 Teilnehmer vom Frauentreff 'KKK' zur Stadtführung an der Kreuzblume vor dem Kölner Dom. Das Wetter spielte an diesem Nachmittag mit und so konnte die Leiterin vom Frauentreff, Frau Anke Hermsteiner (und gleichzeitig Geburtstagskind), zusammen mit Stabsfeldwebel Gerhard Krämer, der die Führung hervorragend informativ und humorvoll durch unsere schöne Stadt Köln übernahm, die Anwesenden  pünktlich um 16 Uhr begrüßen.

"Die Domstadt blickt auf eine über 2000-jährige Geschichte zurück, deren Spuren man praktisch überall in der Stadt sehen kann. Auch das Kölsche Lebensgefühl gibt es an fast jeder Straßenecke zu entdecken ... " - mit dieser kurzen Einführung begann Gerhard Krämer mit der Stadtführung.

Erklärungen, Geschichten und Sagen zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten. Heinzelmännchenbrunnen, Himmelsäule, die alte römische  Hafenstrasse, das historische Rathaus , Colonia Agrippina und dem Jan-von-Werth-Denkmal; im Gebiet um den Roncalli-Platz und dem Alter Markt trug unser Stadtführer gerne vor. 

Ein Zwischenhalt im Brauhaus Sion bei Kaffee und Kölsch stand genauso auf dem Programm wie der Ausklang der Stadtführung im Peters Brauhaus.

Begeistert waren die Teilnehmer von der Stadtführung und der Organisation; es war ein gelungener und wunderschöner Tag im Kreise unserer ERH-Familie.

Auf die nächste Stadtführung mit Gerhard Krämer ..... sehr sehr  gerne !!!!!!

 

 

Der nächste Frauentreff 'KKK'
(bei Kaffee und Kuchen) findet am
Mittwoch, den 15.5.19 ab 14:30 Uhr
im Restaurant St. Petersburg statt.

-> zum Plakat

zum vergrößern Foto anklicken!

 

Text/Bild: OStFw a.D. Achim Dunker


| -> Startseite Frauentreff | -> Start ERH |