Ehrungen und Auszeichnungen


2018

Brigitte von Grabe erhält Verdienstorden

Hier ist eine Presseinformation der Standortkameradschaft Köln zur heutigen Verleihung des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Frau Brigitte von Grabe, verliehen vom Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier und überreicht von der Kölner Oberbürgermeisterin Frau Henriette Reker.

Die ganze Familie der Kameradschaft ERH Köln gratuliert herzlich Frau von Grabe zu dieser hohen Auszeichnung.

 


Bei der Frühjahrsmitgliederversammlung 2018 mit Vorstandswahlen hat sich StHptm a.D. Helmut Köhler entschlossen, nicht mehr für eine Tätigkeit in der K ERH zur Verfügung zu stehen. Als Anerkennung für seine Arbeit in der Kameradschaft erhält er eine Ehrenurkunde.

Als Dank und Anerkennung seiner Verdienste im Verband erhält er aus der Hand des Bezirksvorsitzenden Hptm. a.D. Volker Jung die Plakette für 30 Jahre Mandatstätigkeit überreicht.

 

zum vergrößern Fotos anklicken!


Bei der gleichen Mitgliederversammlung werden Frau Brigitte von Grabe, Frau Renate Hotop und Stabsfeldwebel a.D. Burkard Müller aus dem Kreis des Vorstandes entlassen. Sie beenden Ihre Arbeit für die Allgemeinheit.

Nicht im Bild und nicht bei dieser Veranstaltung: Hptm a. D. Heiko Barmhold; er bekommt die Urkunde und ein Abschiedsgeschenk später überreicht.

 

Auch unser alter Vorsitzende der ERH, Hauptmann a.D. Udo Kloos, stellt sich nicht mehr zur Wahl; will aber als Beisitzer weiter machen.

 

Er erhält als Anerkennung für seine Arbeit eine Ehrenurkunde sowie einen Buchpreis - unterschreiben vom Bundesvorsitzenden Oberstleutnant André Wüstner.

 

  • weitere Bilder hierzu finden Sie/ihr hier.

 

 Wir sagen danke für eure Arbeit und wünschen alles Gute für die Zukunft.

 


2017

Die 20. Hauptversammlung endete am 16.11.2017 mit den Ehrungen. Hier erhielt OStFw a. D. Achim Dunker (Bildmitte) die Verdienstnadel in Gold des DBwV aus der Hand des Bundesvorsitzenden.
Im März 2018 wird Achim Dunker zum Vorsitzenden der K ERH gewählt.


Am 21.10.2017, während der Herbstmitgliederversammlung, erhält das Vorstandsmitglied, Hptm a.D. Heiko Barmhold, aus der Hand
des Bundesvorsitzenden des DBwV, OTL André Wüstner, eine Auszeichnung für 20 Jahre Mandatstätigkeit.

Fotos: J. Hentschel


Quelle: Magazin "Die Bundeswehr", Ausgabe 3/2017, Seite 73


2016


  • zum vergrößern Bild anklicken!
Im Rahmen der Herbstmitgliederversammlung am 29.10.2016 erhält der stellvertretende Vorsitzende der K ERH Köln, Oberstabsfeldwebel a. D. Peter Müller aus der Hand des Bezirksvorsitzenden II/1, Hauptmann a. D. Volker Jung die Plakette des DBwV für 20 Jahre Mandatstätigkeit im Verband.

 

im linken Bild v. l.: Hptm a. D. Volker Jung, OStFw a. D. K.-H. Esser (50 Jahre Treueurkunde), OStFw a. D. Peter Müller, Hptm a. D. Udo Kloos


 

zum vergrößern Bild anklicken!


 

  • Während des Sommerfestes am 20.08.2016 erhielt StFw a. D. Joachim Hentschel aus der Hand des Bezirksvorsitzenden Hauptmann a. D. Volker Jung einen Buchpreis; unterschrieben vom Landesvorsitzenden Oberstleutnant a. D. Thomas Sohst.

Hentschel hat den Internetauftritt der Kameradschaft ERH Köln neu gestaltet und veröffentlicht.

  

siehe auch Sommerfest 2016

 

2015

siehe auch Sommergrillfest 2015.

2014

Stabshauptmann a.D. Helmut Köhler wurde für seine herausragenden Leistungen für den Verband, zuletzt als langjähriger Vorsitzender der KERH Köln, mit der Verbandsplakette geehrt. Die Ehrung wurde während des 8. Sommergrillfestes der Kamerdschaft ERH Köln, am 23. August 2014, vom Landesvorsitzenden West, OTL Thomas Sohst, durchgeführt. 
Unterstützt wurde er dabei vom Vorsitzenden der Kameradschaft, Hptm a. D. Udo Kloos. 


Bilder von links nach rechts:
OTL Thomas Sohst, Hauptmann a.D. Udo Kloos, Stabshauptmann a.D Helmut Köhler. 

ohne Bild

2013

2012

Eckhard Tschirner Eugen Gaab

2010

2009

2005

2000

vor 2000

 


zuletzt aktualisiert: 23.09.2017

zur Startseite