Sommergrillfest Nr. 13


Alle Jahre wieder. Am 17. August 2019 haben wir unser Sommerfest - mittlerweile das 13te - in der KAK (Konrad-Adenauer-Kaserne) zelebriert. Bei bedecktem Himmel und angenehmer Temperatur konnte der Vorstand um die 130 Personen begrüßen. Unser Vorsitzender, Oberstabsfeldwebel a.D. Achim Dunker hieß unsere Gäste willkommen und wünschte allen ein schönes Fest.

Besondere Gäste waren
  • Oberstabsfeldwebel a.D. Jürgen Görlich, stellvertretender Bundesvorsitzender mit Gemahlin
  • Oberstabsfeldwebel a.D. Rudolf Schmelzer, Vorsitzender ERH im LV West mit Gemahlin
  • Hauptman a.D. Volker Jung, Bezirksvorsitzender 1 im LV West
  • Oberstabsfeldwebel a.D. Peter Donner, Vorsitzender der K ERH Köln Porz-Wahn
  • Oberstleutnant a.D. Roland Späth Vorsitzender K ERH Großraum Euskirchen , mit Gemahlin
  • Kapitänleutnant a.D. Horst Rieß, Vorsitzender K ERH Großraum Bonn
  • Oberstleutnant a.D. Harald Thomas, aus der KERH Bonn, mit Gemahlin
  • Hauptmann a.D. Andreas Wulf, stellv. Vorsitzender StOKa Köln
  • Oberstabsfeldwebel a.D. Hermann Borchert, Ehrenmitglied im DBwV, mit Gemahlin
  • Stabshauptmann a.D. Helmut Köhler, Ehrenvorsitzender KERH Köln, mit Gemahlin
     
Die Damen und Herren des Caterings "kostbar" versorgten uns mit Leckereien aus der Bar, dem Kaffee- und Grillstand.

Gegen 13:30 Uhr griff Achim Dunker erneut zum Mikrofon und machte Werbung für die Fünfzigjahrfeier der K ERH Köln am 14.03.2020. Ebenso wurde auf die Mitgliederversammlung am 9. November hingewiesen. Wegen der Jubiläumsfeier wird bei dieser Veranstaltung der Vorstand neu gewählt werden.

Anschließend wurden durch Jürgen Görlich, Rudolf Schmelzer und Volker Jung Kameraden mit der Treueurkunde und Anstecknadel geehrt.
  • Herr Oberst a. D. Günter Kallweit für 50 Jahre
  • Herr Hauptmann a.D. Roland Clages für 50 Jahre
  • Herr Oberst a. D. Karl-Theo Schleicher für 60 Jahre
  • Herr Stabsfeldwebel a. D. Gregor Richter für 60 Jahre

In Anerkennung der Verdienste um den DBwV wurden ausgezeichnet

  • Oberstabsbootsmann a.D. Norbert Gerdes mit der Verdienstnadel in Bronze
  • Stabsfeldwebel a.D. Joachim Hentschel mit der Verdienstnadel in Bronze
  • Stabshauptmann a.D. Rainer Ebrecht mit der Verdienstnadel in Silber

siehe auch "Ehrungen"

Die Gläser wurden erhoben und mit dem Trinkspruch

"Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen"

richtete Oberstabsfeldwebel a.D. Achim Dunker herzliche Glückwünsche an die Ausgezeichneten aus.


Gegen 15:30 Uhr beendeten wir die Feier; im Team wurde aufgeräumt und der Normalzustand hergerichtet. Zufrieden mit der Durchführung und Ablauf der Veranstaltung konnten wir die Heimreise antreten.

Besonderen Dank geht an Oberstabsfeldwebel a.D. Franz-Peter Müller für die wieder mal hervorragende Organisation.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Zum vergrößern Foto anklicken!

Fotos von Joachim Hentschel

 

Fotos von Norbert Gerdes


| zur Startseite | nach oben |